• Fahrerversammlung  27.11.2018

Thema

Lohnerhöhung für Schwarzenbeker Fahrer

Wer sind die wichtigsten Personen in unserer Firma?

Die Mitarbeiter natürlich!!

 

Vor  über 3 Jahren, als wir eine Lohnerhöhung bekamen (9.50) haben wir uns alle sehr gefreut.

Der Firma ging es gut, alle waren sehr motiviert und es war ein Schritt in die richtige Richtung

Seit über 3 Jahren hat sich unser Stundenlohn nicht erhöht.

Allein durch die Inflation ist unser Lohn seitdem allerdings um mindestens 10 bis 12 % geschrumpft

Das heißt, wir verdienen heute 10-12 % weniger als vor 3 Jahren

Um dafür einen Ausgleich zu schaffen sollte der Stundenlohn um mindestens 0.95 Cent angehoben werden

Jahrelang waren wir loyal und zuverlässig, um den Betrieb auch in schlechten Zeiten mit  auf Vordermann zu bringen.

Von der Geschäftsführung kam leider kein Dankeschön oder sonstige Anerkennung für unsere erbrachte Leistung, was sicherlich der Motivation und Zufriedenheit der Fahrer zugute gekommen wäre

 

Unser  Vorschlag

Eine Steigerung des aktuellen Stundenlohn

um 0.95 als Ausgleich für gestiegene Lebenshaltungskosten mit sofortiger Wirkung und ab dem 01.01.2019 noch einmal 1.20 =11.65 als Anerkennung für bewiesene Loyalität, Zuverlässigkeit und besondere Leistungen

Das, glauben wir, wäre  fair und angemessen zumal auch der Taxitarif in der gleichen Zeit mehrfach gestiegen ist um für derartige Mehrkosten auszugleichen.

So sollte der Vorschlag auf jedenfall in voller Höhe zur Zufriedenheit aller Fahrer umgehend von der Geschäftsleitung akzeptiert und umgesetzt werden.

Ersatzweise bezahlte Urlaubstage für Arbeit an Feiertagen und Nachtschichtzulagen müssen ab  dem 01.01.2019 erfolgen wie es das Arbeitsgesetz vorschreibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.